Mach dich auf und handle! Und der HERR möge mit dir sein! (1.Chronik 22,16)

Kinder und Jugend

Kinderstunde
Die Vorschulkinder treffen sich jeden Sonnabend (außer in der Ferienzeit) um 9.30 Uhr zur Kinderstunde im Kirchgemeindeheim. Ein Team unter der Leitung von Madeleine Seibt gestaltet die Kinderstundenarbeit.


Kindergottesdienst
Jeden Sonntag in Großschönau und an einem im Monat in Waltersdorf wird Kindergottesdienst angeboten. Die Kinder feiern den ersten Teil des Gottesdienstes gemeinsam mit der Gemeinde, werden dann mit Segen und einem Licht zu kindgemäßer Verkündigung in einen Gemeinderaum verabschiedet. Den Kindergottesdienst führen mehrere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen.


Christenlehre
An verschiedenen Tagen der Woche treffen sich während der Schulzeit die Kinder bestimmter Klassen zur christlichen Unterweisung (Orte und Zeiten siehe Gemeindebrief). Im Christenlehreunterricht entdecken die Kinder die christliche Botschaft und gestalten christliches Leben durch hören, reden, basteln, singen und spielen.


Konfirmandenunterricht 
Die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse treffen sich einmal in der Woche außer in der Ferienzeit zum Konfirmandenunterricht. In den Konfirmandenstunden wird mit den Jugendlichen über biblische Texte, die Kirche, den Glauben, die Kirchgemeinde, das christliche Leben und andere Themen nachgedacht und diskutiert. Der Konfirmandenunterricht ist die Vorbereitung auf die Konfirmation, die in Großschönau am Sonntag Palmarum und in Waltersdorf an Sonntag Jubilate gefeiert wird.


Junge Gemeinde
In der Jungen Gemeinde treffen sich Jugendliche ab der Konfirmation, plaudern und diskutieren über Gott und die Welt, Lebensfragen und Lebensprobleme. Es wird miteinander erzählt, gesungen, viel gelacht und öfter auch etwas gemeinsam unternommen.