Sie gieren alle, Klein und Groß, nach unrechtem Gewinn, und Propheten und Priester gehen alle mit Lüge um und heilen den Schaden meines Volks nur obenhin, indem sie sagen: »Friede! Friede!«, und ist doch nicht Friede. (Jeremia 6,13-14)


Kerzen als Hoffnungszeichen

Jeden Abend um 19.00 Uhr eine Kerze anzünden

Liebe Gemeindeglieder und Gäste,
die Situation um das Corona-Virus hat uns immer fester im Griff und so manches hat sich jetzt schon verändert. Von mehreren Seiten bin ich auf eine Aktion aufmerksam gemacht worden, die die katholische Kirche ins Leben gerufen hat. Schließen wir uns dem gern an. Und so geht es: Jeden Abend um 19.00 Uhr wird eine Kerze ins Fenster gestellt und dabei sind wir eingeladen, das Vaterunser zu beten und persönliche Anliegen vor Gott bringen (dazu folgend ein Gebetsimpuls). Das ist ein schönes Zeichen und hilft uns, in Zeiten, wo wir keinen Gottesdienst feiern können, miteinander und mit Gott verbunden zu bleiben.

081 4705 RGB
© epd bild

Beten Sie mit uns: (nach H. Newman)

Herr, bei dir bin ich sicher, denn du gibst mich nicht auf.
Wenn du mich hältst, brauche ich nichts zu fürchten.
Herr, ich weiß wenig von der Zukunft, aber ich will dir vertrauen.
Gib, was gut für mich ist und nimm, was mir schaden kann.
Nicht Gesundheit oder Krankheit sollen im Mittelpunkt stehen,
sondern die Verbindung zu dir.
Dir will ich mich überlassen.
Wenn Sorgen und Leid kommen,
hilf mir sie zu tragen. Lass mich erkennen,
dass du mir nahe bist, im Schönen wie im Schweren.

Und für unser Land bitten wir dich,
dass du die Verantwortlichen und uns erkennen lässt,
was jetzt notwendig ist.
Beschütze alle, die sich mit ihrer Kraft und ihrem Leben
dafür einsetzen, das Corona-Virus einzudämmen.
Schenk uns Besonnenheit in unseren alltäglichen Entscheidungen und
gib deiner Kirche Mut, sich der Menschen und ihrer Ängste anzunehmen.
Uns und alles legen wir in deine Hände,
indem wir gemeinsam beten: Vaterunser…

 

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Großschönau 
Hauptstr. 55
02779 Großschönau
Tel: 035841/ 35776
Fax: 035841/ 67715
Email: kirche.grossschoenau@freenet.de
Pfarrer Gerd Krumbiegel
Tel. 035841/ 67716

Pfarrhaus Hainewalde
Bergstraße 27
02779 Hainewalde
Tel: 035841 37742
Pfarrerin Zitzkat

Sprechzeiten
Dienstags von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung

Öffnungszeiten des Pfarramtes und der Friedhofsverwaltung
Großschönau, Hauptstraße 55: Di. und Do. 8.30 – 12.00 Uhr
und 14.00 – 17.30 Uhr
Hainewalde, Bergstr. 27: Montag 15.00 – 18.00 Uhr
Hörnitz, Zittauer Str. 12: Dienstag 15.00 – 17.30 Uhr
Waltersdorf Dorfstraße 75: Mittwoch 14.30 – 17.30 Uhr

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.